Über uns

   a Logo neu mit Schriftzug korrigiert

PAAN Bahn ist eine der renommiertesten Fachwerkstätten für Modelleisenbahn in Österreich.
Wir werden unter anderen von folgenden Herstellern empfohlen und vorrangig mit Ersatzteilen beliefert:
Roco LogoFleischmann PIKO Logo
Markenrechte bei den jeweiligen Inhabern!

 

 

ichMein Unternehmen wurde im Jahr 1999 als Familienbetrieb gegründet. Ich habe dabei mein Hobby zum Beruf gemacht und beschäftige mich seither professionell mit der Modellbahn. Dabei verstehe ich mich nicht als Fachhändler im eigentlichen Sinn sondern als Dienstleister rund um die kleine Eisenbahn. Deswegen betreibe ich auch kein Ladengeschäft sondern eine Werkstatt, in der Reparaturen, Umbauten, Lackierarbeiten, Anlagenplanungen und sogar der Bau von ganzen Anlagen durchgeführt werden. Mein Spezialgebiet sind Umrüstungen auf alle gängigen Digitalsysteme. Mehr als 3.000 umgebaute Fahrzeuge zeugen von meiner Kompetenz. Natürlich gibt es bei uns auch ausgewähltes Zubehör sowie eigene Produkte zu kaufen. Sollten Sie mich besuchen wollen, ersuche ich um Terminvereinbarung, weil ich tagsüber oft bei Kunden bin:
Tel: +43 (0) 664 200 50 61.

 

Mein Leitspruch: "Wenn es für mich nicht gut genug ist, dann ist es das auch für meine Kunden nicht"

 

Andras Pascher:

 

Ich wurde am 3. April 1964 in Wien geboren. Von 1970 bis 1974 besuchte ich die öffentliche Volksschule in der Friesgasse im 15. Bezirk in Wien. Danach ging ich in das Bundesrealgymnasium in der Diefenbachgasse ebenfalls im 15. Bezirk in Wien, das ich 1982 mit Matura abschloss. Nach Ableistung meines Präsenzdienstes von Oktober 1982 bis Mai 1983 studierte ich Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Dieses Studium brach ich jedoch ab. Seit 1986 arbeitete ich bei der Österreichischen Post AG, die damals noch Post- und Telegraphenverwaltung hieß. Ich war zuerst am Schalter tätig, dann als Amtsleiter mehrerer Wiener Postämter und war seit 1995 im zentralen Einkauf. Meine letzte Station war im zentralen Fuhrparkmanagement. Seit 1999 habe ich nebenbei einen Gewerbeschein als Spielzeughersteller und betreibe meine kleine Firma. Von Oktober 2005 bis Jänner 2006 widmete ich meine Zeit ausschließlich dieser. Von Februar 2006 bis Dezember 2008 leitete ich die Wiener Niederlassung von item österreich. Seit Jänner 2009 widme ich mich wieder ausschließlich der Modellbahn. Im März 2014 beging ich das 15-jährige Jubiläum meiner kleinen Firma.